Still working on that novel?

Texte

Vor ca. anderthalb Jahren, ich kam gerade von meinem Erasmus-Semester in Wien nach Bochum zurück, fing ich an meinen ersten Roman zu schreiben.

Das heißt meinen ersten wirklich ambitionierten, halbwegs durchdachten Roman. Schnell gingen die ersten 20 Seiten runter und voller Größenwahn klopfte ich mir auf die Schulter. Der Roman im Geiste schon geschrieben, würde sicherlich in einem Jahr fertig vor mir liegen.

Überzeugt von meinem Romanprojekt bewarb ich mich bei der Literaturwerkstatt Graz für eine 3-tägige Werkstatt im September mit anschließender Lesung und Veröffentlichung in einer Anthologie und auch das gelang mir. Ich erhielt einen Platz bei der Romanwerkstatt wurde überhäuft mit Lob von renommierten Personen vom Literarischen Institut Leipzig und der Verleger vom Fischer-Verlag, der ebenfalls dort eingeladen war, ließ mich direkt unter Vertrag nehmen.

Leider ist so ziemlich das Gegenteil davon passiert. So ziemlich das Gegenteil, dass ich danach das Gefühl hatte, als wäre ich versehentlich dort eingeladen worden oder man hätte sie gezwungen mich dort aufzunehmen möglicherweise maffiöse Verwandte von mir?

Jedenfalls lag meine Motivation danach ziemlich im Keller, so Atombombenkellermäßig und nie wieder an die Oberfläche dürfen, dass ich seitdem nicht wirklich etwas am Roman gemacht habe.

Und das obwohl ich das letzte Semester scheinfrei war, also wirklich genug Zeit gehabt hätte. Dafür habe ich dann  für meine Bachelor-Arbeit recherchiert so getan als würde ich für meine Bachelor-Arbeit recherchieren.

Wie auch immer. Wenn ihr meine Motivation irgendwo trifft, sagt der mal, dass die mich ja mal anrufen kann oder ne Facebook Nachrichten schreiben soll. Wär schon cool, wenn die sich mal wieder meldet.

Bis dahin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s