Szenen häußlicher Gestalt

To-Do Listen


 Wer sich fragt, wie das ist einen Monat Zuhause bei den Eltern zu wohnen. Hier ein Auszug:
Nr. 1

Irgendwo in einer Kleinstadt, in einem Reihenhaus, wo die Dinge noch ihre Ordnung haben. 
Ich: Wieso liegen meine Sachen in der Treppe? 
Mutter: Weil sie da nicht hingehören.
Ich: Aha.
Mutter: Ja.
Ich: Und jetzt?
Mutter: Du sollst die nach oben bringen!
Ich: Aha.
Mutter: Die gehören nicht ins Wohnzimmer.
Ich: Aha. (Kurze Pause.) Was ist das da?
Mutter: Was meinst du?
Ich: Na das!
Mutter: Mein Bücherregal.
Ich: AHA!
Mutter: Was „Aha“? „Aha“ mich nicht!
Ich: Das sind Bücher!
Mutter: Ja und?
Ich: Ja eben! Bücher. Bücher sind also im Bestand des Wohnzimmers eingeplant.
Mutter: Bring es doch einfach hoch.
Ich: Und das hier ist das dein Handy? Ja oder Nein?
Mutter: Sophia!
Ich: Antworte Mutter!
Mutter: Das tut doch nichts zur Sache. Das ist mein Haus!
Ich: Gibst du also zu, dass du hier eine geheime Diktatur aufgebaut hast?!
Mutter: Ach ich bring es selbst hoch.
Ich: Und was ist mit euren Sachen?
ICH beginnt Dinge, die „herumliegen“ aus dem Wohnzimmer in die Treppe zu stellen.
Mutter: Sophia!
Ich: Mutter! Ich kämpfe im Namen der Demokratie!*
Nr.2
Es ist 8 Uhr morgens und meine Mutter saugt Staub im Flur. Staubsaugen um 8 Uhr morgens hört sich ungefähr so an: WOOOOOOAAAAAAHHHIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII STEH AUF DU BLÖDE KUH. ANDERE LEUTE SIND AUCH SCHON AUF UND MACHEN SAUBER DU FAULE KACKBRATZE. KRRRIIIIIIIKRIIIIIII. DAS GERÄUSCH VON KRATZEN AUF EINER TAFEL. QUIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE. MACH ENDLICH WAS AUS DEINEM LEBEN UND HÖR AUF RUMZUGAMMELN, DU KANNST JETZT EH NICHT MEHR SCHLAFEN!!!!!!!
Staubsaugen um 8 Uhr morgens  ist die passiv-aggressive Art zu sagen, dass du scheiße bist. Extra Punkte für rhythmisch gegen die Tür gehauene Staubsaugerköpfe. 
* Diese Konversation hat so nie stattgefunden. Ich würde meine Mama nie „Mutter“ nennen. 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s