Thema des Monats: ANTI ANTI

Thema des Monats
999fcb_helena_bonham_carter_006

Helena Bonham Carter as Marla Singer in Fight Club

Während ich diese Worte tippe, spucke ich ab und an Blut in die leere Schüssel neben meinem Bett. Ich habe zwei Zähne verloren und die Hälfte meines Gesichts ist stark angeschwollen. Wer das selbst schon einmal erlebt hat, weiß genau wovon ich spreche: Weisheitszahn-OP. Aber keine Sorge, ich bin ein harter Kerl. Ich trinke meinen Kamillen-Fenchel Tee eisgekühlt. Und apropos harte Kerle diesen Monat ist das Thema:

ANTI ANTI

Für diese Momente wo man einfach nur sagen will:

  Was man leider viel zu selten tut. Denn oft sieht es ja eher so aus:

Diesen Monat geht es eigentlich um zwei Themen, die irgendwie aber auch zusammen gehören. Zum Einen geht es darum sich nichts gefallen zu lassen, Regeln zu brechen, Du-gegen-den-Rest-der-Welt und um den Tyler Durden in einem, der sagt:

„Fuck off with your sofa units and strine green stripe patterns, I say never be complete, I say stop being perfect, I say let… lets evolve, let the chips fall where they may.“

Zum Anderen aber auch um’s Zuhause abhängen, sich gehen lassen und gar nichts tun bis zum Depressiv-Sein. Es geht um ein Dagegensein, was sich auf unterschiedliche Weise ausleben lässt.

Deswegen auch zweimal ANTI und auch deswegen:

Am 7. März kommt dann der Unprätentiös-Podcast mit der grandiosen Filmemacherin Iris Blauensteiner raus. Eine Liste von ANTI-Helden darf natürlich auch nicht fehlen und ein Text, den ich mir noch ausdenken muss, zum Thema wird kommen. Gegen irgendwas. Vermutlich, vielleicht entscheide ich mich aber auch dagegen. Wer weiß. Und als Inspiration für diesen Monat:

20120810-075808

Habt einen schönen März!

Sophia

Advertisements