Podcast Ausgabe Nr. 4 // ANTI ANTI

Podcast
tumblr_mn9k5qM23t1qkq7wao1_500

Quelle: Ghostworld

Diesen Monat rede ich mit der grandiosen Autorin und Filmemacherin Iris Blauensteiner über zu viel oder zu wenig Anti-Sein, Depression, den Gang zum Psychologen und über ihren tollen Film „Schwitzen„, der letztes Jahr erschienen ist. Den Rest hört ihr im Podcast.

Viel Spaß beim Zuhören!

Podcast-Notizen:

– Elfriede Jelinek ist eine österreichische Autorin und Nobelpreisträgerin hier habe ich mal über sie geschrieben

– Und wieder René Pollesch  der übrigens sehr gerne twittert. 

– Es war doch im Stern. Naja. Hier „Wir haben abgetrieben!“

– Jede Universität hat eine psychologische Beratungsstelle und dort kann sich jeder Student mal ganz unverbindlich, kostenlos beraten lassen, einfach googeln.

– Alain Ehrenberg „Das erschöpfte Selbst“

– Artikel in der ZEIT „Lassen Sie mich durch. Ich bin Arztsohn.“ von Florian Kessler

Standpunktgrau Magazin 

Download Podcast:

https://soundcloud.com/unpraetentioespodcast/unpratentios-im-marz/download.mp3

Advertisements